vhs unterwegs / Kursdetails

U11300-20 Zwischen Koliken und Katholiken: Mit Michel de Montaigne im Wasserturm

Beginn So., 08.11.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 11,50 €
Dauer 1 x
Kursleitung Kurt Idrizovic
Bemerkungen Mundschutz

Michel de Montaigne, im Jahr 1580: Ein Weltenbummler und Philosoph im romantischen St.-Jakobs-Wasserturm, mit Führung und Live-Zither-Musik
Der Philosoph und Weltenbummler besuchte im Jahr 1580 die Stadt Augsburg und besichtigte dort u.a. die Wassertürme, die schönen Fugger-Brunnen und die Wasserversorgung. Ein früher Botschafter für das UNESCO-Weltkulturerbe Wasser-Management. Mit Führung durch den Wasserturm bei Kerzenlicht sowie Rezitation der besten Augsburger-Texte aus Montaignes Reisertagebuch. Dazu präsentieren wir Live-Musik aus der Renaissance im gemütlichen Turmstübchen mit dem Caspar-Walter-Zitherduo. (nicht rollstuhlgeignet)

Treffpunkt: St.-Jakobs-Wasserturm, Gänsbühl 32 (neben der Kahnfahrt)






Termine

Datum
08.11.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Augsburg, Treffpunkt: siehe Infotext