vhs unterwegs / Kursdetails

U11300-17 Vom Lech zu den Weltmeeren: Gollwitzers Hafenplan in Augsburg

Beginn So., 27.09.2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 11,50 €
Dauer 1 x
Kursleitung Kurt Idrizovic
Bemerkungen Mundschutz

Ein Spaziergang auf den Spuren des Hafenplans von Karl Albert Gollwitzer zu den Original-Schauplätzen in der Jakober Vorstadt. Wir erkunden, wo um 1900 der Augsburger Hafen geplant war.
Lernen Sie den gewagten Plan des genialen Architekten Gollwitzers, Augsburg an die Weltmeere anzubinden an den Original-Schauplätzen kennen. Ein Spaziergang durch das "Hafen-Viertel" zeigt, wo um 1900 der zentrale Augsburger Hafen vorgesehen war - und warum der Plan letztlich scheiterte, obwohl Gollwitzer damals bereits ökologisch und nachhaltigen Prinzipien folgte. Am Ende des Spaziergangs gemeinsames Singen von Matrosenliedern (keine Vorkenntnisse erforderlich).

Treffpunkt: St.-Jakobs-Wasserturm, Riedlerstraße, neben der Kahnfahrt






Termine

Datum
27.09.2020
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Augsburg, Treffpunkt: siehe Infotext