vhs unterwegs / Kursdetails

W29200-134 Online-Kurs: Lido, die zentrale Küsteninsel der venezianischen Lagune - und ihre große Bedeutung als Küstenbarriere gegen das Meer. - LIVE aus VENEDIG

Beginn Mi., 26.01.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Martina Raehr

Der Lido war anfangs mit Deichen befestigt, die im 18. Jahrhundert durch den zyklopischen Bau der Murazzi ersetzt bzw. vollendet wurden und bis 1966 stand hielten. Am Südende befindet sich das Naturschutzgebiet
von Alberoni, ein Flora, Fauna Habitat Gebiet von europäischer Bedeutung, in dem man die natürliche Dünenentstehung und Vegetationsentwicklung sehr gut bis zum Küstenwald nachvollziehen kann. Malamocco, ein Örtchen etwa in der Hälfte der 12km langen Insel war einst eine eigene Gemeinde mit wichtiger Vergangenheit: Vom 8.-9. Jahrhundert war dort der Dogensitz bevor er definitiv auf die Rialtinischen Inseln verlegt
wurde. Berühmt in ganz Europa wurde aber der Lido am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts
es wurde zum mondänen Seebad und inspirierte viele Dichter und Schriftsteller. Der damals vorherrschende Stil war der Jugendstil, welche noch heute sehr präsent im Stadtbild von Hotels und privaten Villen ist. Heute ist der Lido bekannt für sein internationales Filmfestival Anfang September.

In Kooperation mit der vhs Straubing






Termine

Datum
26.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online-Kurs: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen