vhs unterwegs / Kursdetails

T22000-01 Hohenried - Passivhaus "Zero Emission Hofstelle"

Beginn Fr., 08.05.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Sie besichtigen einen Neubau, ein Einfamilienhaus in Holzständerbauweise, welches unter Nutzung ökologischer Materialien im Jahr 2010 erbaut wurde. Die Bauherren öffnen für interessierte Teilnehmer ihre Türen und beantworten gerne Ihre Fragen. Im Anschluss kann auf dem gleichen Grundstück das 2019 generalsanierte Zweifamilienhaus, welches nur noch ein Neuntel der vorherigen Heizenergie und nur noch ein Dreißigstel der vorherigen Primärenergie benötig, besichtig werden. Das sanierte Haus wird durch modernste Technik und effiziente Dämmung zu einen zukunftsweisenden Gebäude. Die Technik setzt sich zusammen aus einem einen effizienten Pelletkessel mit Brennwerttechnik, einem passenden Hocheffizienzspeicher, einer Photovoltaikanlage, einem Salzwasserbatteriespeicher und wohnungszentralen Lüftungsanalgen mit hoher Wärmerückgewinnung. Durch die beiden energieeffizienten Häuser ist die gesamte Hofstelle CO2 neutral und es wird sogar ein rechnerischer Überschuss an Energie regenerativ erzeugt.

Zero Emission
Primärenergiefaktor: Strom 1,7, Pellets 0,2

Stromverbrauch [kWh] Wärmeverbrauch [kWh] Primärenergie [kWh]
Neubau 2.000 5.000 4.400
Saniertes Gebäude geschätzt 4.000 15.000 9.800
Summe 6.000 20.000 14.200






Termine

Datum
08.05.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
86574 Petersdorf/OT Hohenried, Hauptstraße 10 a