Gesellschaft & Leben / Kursdetails

S22014-01 Schenkungen zu Lebzeiten oder vererben - was ist besser? (ohne Voranmeldung)

Beginn Do., 16.01.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Karin Emesz

NEU!

"Am besten mit warmen Händen geben", dieser Rat ist gerade wegen des im Pflegefall immer häufigeren Zugriffs auf vorhandenes Vermögen nachvollziehbar, aber trotzdem oft nicht sachgerecht. In ihrem Vortrag wägt die Dozentin ab, wann eine lebzeitige Schenkung von Vermögen sinnvoll ist und wann die Erstellung eines Testamentes ausreicht. Aus ihrer Kanzleierfahrung zeigt sie an Beispielfällen auf, was bei der Erstellung von Testamenten und Überlassungsverträgen beachtet werden muss und wie somit Streit vermieden werden kann.




Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Mering; Realschule; Raum s. Schulaushang

Tratteilstraße 38
86415 Mering

Termine

Datum
16.01.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Tratteilstraße 38, Mering; Realschule; Raum s. Schulaushang