Gesellschaft & Leben / Kursdetails

W29200-12 Online-Kurs: Sternentaler aus Zwillingshänden - Der Sternschnuppenschauer der Geminiden

Beginn Mo., 13.12.2021, 22:00 - 23:59 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Michael A. Rappenglück M.A.
Bemerkungen Dieser Abend wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt. Dafür müssen Sie das Programm bzw. die App auf Ihr Gerät installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Eine funktionierende Kamera wäre wünschenswert. Wir melden uns bei Ihnen, sollte der Kurs zustande kommen und versorgen Sie mit Zugangsdaten und einer Anleitung. Sie müssen vorher nichts unternehmen.

In der Nacht vom 13.12. auf den 14.12.20 bietet der Himmel ein ungewöhnliches und prachtvolles Ereignis: Zwischen 21 und 6 Uhr werden die Sternschnuppen der Geminiden aufleuchten. Da die Sternschnuppen von einem Ort im Sternbild Gemini (Zwillinge) herzukommen scheinen, haben sie daher den Namen "Geminiden" erhalten. Der Meteorstrom der Geminiden wurde von einem exotischen Planetoiden namens (3200) Phaeton erzeugt. Der 5,1 km große Phaeton umläuft die Sonne in einer vergleichsweise kurzen Umlaufzeit von nur 1,4 Jahren. Er dreht sich in 3 Stunden und 36 Minuten einmal um seine Achse. Phaeton ist ein Mitglied der Apollo-Asteroiden, die die Erdbahn kreuzen. In Sonnennähe erreicht er eine Geschwindigkeit von fast 720000 km/h. Der Himmelskörper besitzt eine sehr dunkle Oberfläche aus festem Gestein. Bei Annäherung an die Sonne wird das Material auf ca. 600° C aufgeheizt. Der Sternschnuppenschwarm der Geminiden besteht aus sehr hellen, gelb-weiß aufleuchtenden Meteoren. In den letzten Jahren hat sich die Aktivität des Meteorstroms deutlich und stetig erhöht. Es ist mit ca. 140 Sternschnuppen pro Stunde zu rechnen. Wir wollen gemeinsam den Meteorschauer beobachten. Da der Mond in diesem Jahr zum Zeitpunkt des Sternschnuppenschwarms nicht sichtbar ist (Neumond), sind die Beobachtungsbedingungen, klaren Himmel vorausgesetzt, ausgezeichnet. Zur Beobachtungszeit gibt es einen Vortrag, der Sie in die faszinierende Welt der Meteoriten, Meteore, Meteoroiden und Kometen einführt. Falls das Wetter es erlaubt, beobachten wir online im Livestream den Meteorschauer mit Hilfe einer AllSky-Kamera. Der Abend findet auch bei schlechtem Wetter statt. Es entfällt dann die Livestream-Beobachtung.

Dieser Kurs wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt. Dafür müssen Sie das Programm bzw. die App auf Ihr Gerät installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Eine funktionierende Kamera wäre wünschenswert. Wir melden uns bei Ihnen, sollte der Kurs zustande kommen und versorgen Sie mit Zugangsdaten und einer Anleitung. Sie müssen vorher nichts unternehmen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.
In Kooperation mit der Volkshochschule Gilching.






Termine

Datum
13.12.2021
Uhrzeit
22:00 - 23:59 Uhr
Ort
Online-Kurs über Microsoft Teams