/ Kursdetails

W29200-08 Online-Kurs: Bizarre Nachbarwelt Venus: Höllenwelt im Wolkenschleier mit Beobachtung durch das 20"-Newton Teleskop der Sternwarte der vhs

Beginn Sa., 04.12.2021, 17:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Michael A. Rappenglück M.A.
Bemerkungen Dieser Abend wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt. Dafür müssen Sie das Programm bzw. die App auf Ihr Gerät installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Eine funktionierende Kamera wäre wünschenswert. Wir melden uns bei Ihnen, sollte der Kurs zustande kommen und versorgen Sie mit Zugangsdaten und einer Anleitung. Sie müssen vorher nichts unternehmen.

Venus ist eine bizarre und uns recht fremde Welt. Ein Venustag dauert 243 Erdtage und ist sogar länger als ein Venusjahr von 225 Tagen. Auf der Venus geht die Sonne im Westen auf und im Osten unter. Es gibt bis zu 11 km hohe Berge, beckenartige Senken, riesige Vulkane (bis zu 8 km hoch), Lavakanäle und andere exotische Landschaften. Eine dichte Atmosphäre vor allem aus Kohlendioxid (96 %) und Stickstoff (3,4%), in der Schwefelsäurewolken rotieren, umgibt den Planeten. Der Druck der Atmosphäre am Boden ist etwa 90-mal höher als auf der Erde. Bis zu 470 km/h schnelle Winde wehen an der Wolkenoberseite. Der Boden, auf dem sogar einige Raumsonden gelandet sind, ist stellenweise bis zu 510° C heiß. Vor 600 Millionen Jahren wurde die Venus-Oberfläche durch Vulkanismus vollkommen umgestaltet. Was wissen wir heute über die Venus? Wieso spricht man von Abend- und Morgenstern? Wie hat sich der Nachbarplanet entwickelt? Ist Merkur ein ehemaliger Mond der Venus? Welche Rolle spielt die Venus in der Überlieferung der alten Völker? Wenn das Wetter es erlaubt, werden wir mit dem großen Teleskop einen Blick auf die wolkenumhüllte Venus werfen. Der Vortrag findet bei schlechtem Wetter ohne Online-Beobachtung statt.

Dieser Kurs wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt. Dafür müssen Sie das Programm bzw. die App auf Ihr Gerät installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Eine funktionierende Kamera wäre wünschenswert. Wir melden uns bei Ihnen, sollte der Kurs zustande kommen und versorgen Sie mit Zugangsdaten und einer Anleitung. Sie müssen vorher nichts unternehmen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.
In Kooperation mit der Volkshochschule Gilching.




Die Anmeldefrist ist schon abgelaufen oder der Kurs hat bereits begonnen - melden Sie sich nachträglich telefonisch unter 08251/87370 an.


Termine

Datum
04.12.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Online-Kurs über Microsoft Teams