VS23000-01 Hybrid-Kurs: Filterbubble - wie man sich ungewollt immer im gleichen Informationsfluss bewegt

Beginn Mi., 14.07.2021, 14:30 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Melanie Martin

Was versteht man unter dem Begriff "Filterbubble"? Wie kommt diese "Filterblase" (deutsche Übersetzung) zustande und in welchen Bereichen betrifft mich das?

Ob Google, Facebook oder Amazon - Sie bekommen meist vorgefilterte Inhalte zu sehen. Durch Algorithmen der Konzerne werden die Suchergebnisse für uns individuell vorbereitet. Tatsächlich ist es unausweichlich, im Web Inhalte zu filtern. Gleichzeitig sind die Konsequenzen erheblich, das Blickfeld wird verengt. Durch fremdgesteuerte Inhalte können unsere Informationen manipuliert werden, und damit auch unsere Meinungen.

Aufgefallen ist Ihnen diese Vorauswahl vielleicht schon einmal bei der personalisierten Werbung die ihnen ständig eingeblendet wird. Vor allem möchten wir uns aber auch die Auswirkungen ansehen, die diese vorgefilterten Inhalte für unsere Informationsbeschaffung und damit unserer Meinungsbildung bedeuten.

In diesem Kurs möchten wir uns ansehen, wie wir diese Filterblase erkennen und welche Auswirkungen das auf uns hat. Ebenso erarbeiten wir gemeinsam, wie wir mit einfachen Mitteln diesen fremdgesteuerten Filtern entgehen können.

Dieser Kurs wird als Hybrid-Kurs angeboten, d. h. Sie können an dem Kurs vor Ort in Aichach Kursnummer VSP203-01 teilnehmen oder sich Online Kursnummer VSO2300-01 von zu Hause aus dazuschalten.





Kursort

Aichach; vhs-Geschäftsstelle; Steubstraße 3

Steubstraße 3
86551 Aichach

Termine

Datum
14.07.2021
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Ort
Online-Kurs über die vhs.cloud
Datum
14.07.2021
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Ort
Steubstraße 3, Aichach; vhs-Geschäftsstelle; Steubstraße 3