/ Kursdetails

R00009 Der Literaturzug der Ammersee-Dampfbahn: Mit Bert Brechts Badezug nach Utting

Beginn So., 21.07.2019, 08:55 - 18:57 Uhr
Kursgebühr 43,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Kurt Idrizovic

Utting am Ammersee:
NEU!

„Ich habe Heimweh nach Dir. Ich will bei Dir ausruhen, am See. Wird es schön? Freust Du Dich? Ich küsse Dich ausdauernd. Dein Bert“

Bertolt Brecht am Ammersee
So sinnlich-poetisch schrieb der junge Dichter Bertolt Brecht (geb. 1898 in Augsburg) im Jahr 1919 an seine schöne Freundin »Bi« Banholzer.
Neben den Flüssen Lech und Wertach inspirierte den genialen Dichter vor al lem der in der Nähe von Augsburg liegende Ammersee. Wie viele Augsburger fuhr auch die Familie Brecht in den Zwanziger Jahren mit dem legendären »Bade-Zug« nach Utting und Schondorf in die Sommerfrische.
Reisen Sie mit uns in den Original-Badezug-Waggons der historischen Dampfbahn zu Brechts Wohn-, Bade- und Liebesorten nach Schondorf und Utting.
Vom Bahnhof Schondorf aus geht unsere Wanderung auf den Spuren der Familie Brecht zu den Wohn- und Ferienorten bis zum Haus der Familie Schirmböck, Schauplatz eines dramatischen Ereignisses.

eisen Sie mit uns in den Original-Badezug-Waggons der historischen Dampfbahn zu Brechts Wohn-, Bade- und Liebesorten nach Schondorf und Utting.
Vom Bahnhof Schondorf aus geht unsere Wanderung auf den Spuren der Familie Brecht zu den Wohn- und Ferienorten bis zum Haus der Familie Schirmböck, Schauplatz eines dramatischen Ereignisses.
Weiter geht es in den Nachbarort Utting. Ganz in der Nähe des legendären hölzernen Sprungturms vollendete Brecht zu sammen mit Kurt Weill in höchster Eile im Sommer 1928 die »Dreigroschenoper«. Auf unserem Spaziergang zum Bert-BrechtWeg finden wir das Haus, das Brecht im Jahr 1932 erwirbt und das er lyrisch im Gedicht »Zeit meines Reichtums« verarbeitet.
Mit Brecht-Texten und sommerlichen Liedern der Drei-Mädla- Gruppe »DreiXang« beschließen wir auf der sonnigen Terrasse des Segler-Clubs Augs burg mit herrlichem Blick auf den Ammersee den Spaziergang. Hier erwartet uns ein leckeres Vorspeisen-Buffet sowie Kaffee, Kuchen, Eis (nicht im Preis inbegriffen).
Danach kann im wenige Minuten entfernten Freibad Utting »brechtig« geschwommen oder das Ammersee-Ufer erkundet werden.
Am frühen Abend geht es mit der historischen Dampflok zurück nach Augsburg.
Ihr Reiseleiter: Kurt Idrizovi´

Programm
8.55 Uhr Abfahrt Augsburg Hbf 10.10 Uhr Ankunft Schondorf Literarischer Spaziergang durch Schondorf auf den Spuren Bert Brechts von Schondorf nach Utting. ca. 12.30 Uhr Ankunft Segler-Club Augsburg, Utting mit Imbiss-Möglichkeit (nicht im Preis inbegriffen). anschließend Brecht am See Texte und Gedichte Brechts, untermalt mit sommerlichen Liedern der Drei-Mädla-Gruppe »DreiXang«. gegen 15 Uhr Ende 17.45 Uhr Abfahrt Utting 18.57 Uhr Ankunft Augsburg Hbf
Preis: 43,– Euro (incl. Fahrt mit der historischen Dampfbahn und Führung)

In Kooperation mit Kurt Idrizovic, Buchhandlung am Obstmarkt, Augsburg
Anmeldeschluss: 01.07.2019



Bitte melden Sie sich telefonisch bei der vhs an: 08251/8737-0. Anmeldeschluss: 1.7.2019

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Termine

Datum
21.07.2019
Uhrzeit
08:55 - 18:57 Uhr
Ort
Utting am Ammersee