Gesellschaft & Leben / Kursdetails

S28003-02 Aufbruch in den schwarzen Kontinent nach Namibia, Botswana und Simbabwe - Multivisions-Show - (ohne Voranmeldung)

Beginn Do., 14.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Marcus Reckziegel

Afrika - allein der Name erzeugt ein prickelndes Gefühl. Wer einmal hier war, wird immer wiederkommen. Die Bevölkerung, die beeindruckende Landschaft, die überragende Tierwelt, die traumhaften Sonnenuntergänge im afrikanischen Buschland - alles Dinge die den Mythos des geheimnisumwitterten Afrika unterstreichen. Von Namibia aus geht es zu den Dünenfeldern von Sossousvlej mit seinen ausgetrockneten Salzseen. Weiter nach Botswana ins berühmte Okawangodelta. Dort mittendrin mit dem Zelt wecken uns am Morgen Nilpferde und es gibt Gnus, Hippos, auch Krokodile, Zebras, Antilopen und Giraffen zu bestaunen. Das Essen wird am offenen Feuer gekocht. Der Chobe-Nationalpark beeindruckt mit seinen riesigen Wildbeständen und es kann z. B. einer 100-köpfigen Elefantenherde beim Schlammbad zugeschaut werden. Ein Highlight sind die Victoriafälle in Simbabwe, hier fällt der Sambesi über 100m tief in die Schlucht. Der Missionar David Livingston war hier. Ein absolutes Highlight gewährt der Besuch im XAD-O-JU/HOANSI GA einem Livingmuseum der San - den berühmten und gefürchteten Buschmännern. Der Besuch Rundu' s am Okawango River, wo noch echtes Afrika ohne touristische Einflüsse erlebbar ist, beendet unsere Entdeckungsreise auf dem schwarzen Kontinent.



Bitte Kursinfo beachten

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursort

Aichach; Gymnasium; Mehrzweckraum

Ludwigstraße 58
86551 Aichach

Termine

Datum
14.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ludwigstraße 58, Aichach; Gymnasium; Mehrzweckraum