Beruf & EDV / Kursdetails

V74000-02 Sind Ihre Unternehmensdaten sicher?

Beginn Do., 18.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Maxim Gerling
Dr. Alexander Krammer

Ein unternehmerischer Alltag ist ohne Unterstützung durch IT-Systeme meist nicht mehr abbildbar. Kurze Produktlebenszyklen, neue Strömungen wie Industrie 4.0 oder die zunehmende Vernetzung im Rahmen von Internet of Things steigern die Anforderungen an IT-Systeme erheblich. Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Korrektheit von Information sind die Hauptziele bei der Verfolgung von IT-Sicherheit im Unternehmen. Die Bedrohungslage verschärft sich dabei zunehmend. Angriffe auf Systeme auch kleiner Unternehmen, Industriespionage, Befall mit Erpressungstrojanern oder unberechtigtes Herunterladen von Kundendaten sind hier nur einige Beispiele. Die Folgen sind dabei massiv und nicht nur von monetärer Natur, sondern auch für den Ruf des Unternehmens relevant. Mehrtägige Betriebsausfälle, Totalverlust oder unberechtigte Weitergabe von Daten, sowie rechtliche Konsequenzen durch Datenschutzvergehen sind nur exemplarische Symptome mangelnder IT-Sicherheit. Beispielhafte Inhalte der Veranstaltung sind:
- Anforderungen an IT-Systeme
- Bedrohungsszenarien für Unternehmen
- Entwicklung eines IT-Sicherheitskonzeptes
- Ausgewählte Maßnahmen zur Steigerung der IT-Sicherheit (z.B. Sicherungskonzept)
- Datenschutz im unternehmerischen Alltag
In einem praktischen Teil stellen wir Ihnen ausgewählte Angriffe im Rahmen eines "Live-Hacking" vor. Die Veranstaltung ist bewusst nicht rein technisch gehalten, angesprochen werden alle an einem sicheren Betrieb interessierten bzw. dafür verantwortlichen Personen.


In Kooperation mit der vhs Schrobenhausen.






Termine

Datum
18.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schrobenhausen; vhs-Haus Lenbachstr. 22, Raum 103